Technischer Sachbearbeiter | Datenmanagement AUTomotive (m/w)

GS1104-6-GBU KASSEL, WOLFSBURG ab sofort

Im Bereich Datenmanagement legen wir den Grundstein für einen reibungslosen Fahrzeugentwicklungsprozess durch die konsistente Verwaltung der Produktdaten. Werden Sie Teil unseres Teams und stellen Sie die Produktdatenqualität komplexer Fahrzeugprojekte sicher.

Das erwartet sie

  • Unterstützung und Begleitung von Projekten im Automotive Umfeld (z.B. After-Sales)
  • Methodenentwicklung in konzernweiten Produktdatenmanagementsystemen sowie deren Erprobung
  • Enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit den beteiligten Fachbereichen sowie den zuständigen Projektleitern
  • Eigenständige Vorbereitung und Durchführung von Workshops und Schulungen zur Sicherstellung des Wissenstransfers
  • Analyse virtueller Fahrzeug-Aufbauten
  • Ermittlung von Optimierungspotentialen sowie Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen

Das überzeugt uns

  • Abgeschlossene technische Ausbildung mit Berufserfahrung im Kfz-Bereich oder in einem Unternehmen mit technischer Ausrichtung
  • Idealweiseweise erste Erfahrung im Umgang mit CAD-Daten, Datenbanksystemen, Stücklisten und PDM-Systemen
  • Kenntnisse in Teamcenter (CONNECT), ETKA, KVS sowie Erfahrung mit Makro-/VBA-Programmierung wünschenswert
  • Gutes räumliches Denkvermögen
  • IT-Affinität, Organisationsgeschick, strukturierte und qualitätsorientierte Arbeitsweise, gute kommunikative Fähigkeiten

Das bieten wir bei ASAP

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Personalentwicklung
  • Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Sozialleistungen
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Umfassendes Prämienmodell

Unser Team

Mit Leidenschaft für das Automobil, Engagement und Enthusiasmus bietet die ASAP Gruppe Herstellern und Zulieferern der Automobilindustrie umfassende Entwicklungsleistungen mit Fokus auf die zukunftsorientierten Technologiefelder Leichtbau, Antrieb, Fahrwerk und Elektrik/Elektronik an. Dabei fokussieren wir uns auf die Megatrends der Automobilentwicklung wie E-Mobilität, autonomes Fahren und Connected Car. Abgerundet wird das Portfolio durch Querschnittsthemen im Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagement sowie globale technische Dienstleis­tungen.

Unsere Kolleginnen und Kollegen im Engineering Service koordinieren und steuern in ihrer Schnittstellenfunktion unterschiedlichste Projekte. Dabei bringen sie Wissen über Prozesse und Abläufe genauso mit wie innovative Methoden und Know-how im Engineering. Lust auf diese Abwechslung? Herzlich Willkommen im Team!
 

Durchstarten im team engineering service?
wir freuen uns auf ihre bewerbung!

Ansprechpartner: Rebecca Stork
 
Telefon: +49 8458 3389 127
E-Mail: r.stork@asap.de

Stellenangebot per E-Mail versenden

Ähnliche Stellenanzeigen um Weyhausen im Bundesland Niedersachsen
Lade...