Spezialist/in Kommunikation und Public Affairs (60 - 80 %)

Spezialist/in Kommunikation und Public Affairs (60 - 80 %)

 
Das Schweizerische Rote Kreuz ist die wichtigste humanitäre Organisation der Schweiz und Teil der weltweiten Rotkreuzbewegung. Die Geschäftsstellen des SRK in Bern und Wabern erbringen in der Schweiz und in rund 30 weiteren Ländern professionelle und bedürfnisgerechte Leistungen für verletzliche Menschen. Sie ist zudem Kompetenzzentrum und Dienstleistungs-Erbringerin für das gesamte SRK mit Rotkreuz-Kantonalverbänden, Rotkreuz-Rettungsorganisationen und Rotkreuz-Institutionen.
 
Die Geschäftsstelle des SRK, Abteilung Kommunikation, mit Arbeitsort an zentraler Lage in Bern, sucht per 01. April 2019 oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als

Spezialist/in Kommunikation und Public Affairs (60 - 80 %)

Ihr Wirkungsfeld

  • Aufbau und Umsetzung einer systematischen Steuerung der Public Affairs Aktivitäten mit Schwerpunkt Monitoring, Issue Management sowie politischer Kommunikation
  • Planung und Leitung eigenständiger Projekte im dynamischen Bereich Public Affairs in enger Zusammenarbeit mit internen Fachexperten/innen und Koordination sämtlicher Tätigkeiten
  • Erstellen von Kommunikationskonzepten zu politischen Themen inkl. Reportings und Erfolgskontrolle
  • Planung, Konzeption und Umsetzung von Kommunikationsmassnahmen
  • Organisation von Anlässen und Betreuung der Kommunikationsinstrumente für die parlamentarische Gruppe Rotes Kreuz
  • Erarbeitung eines Vorschlags für die Public Affairs auf kantonaler Ebene

Ihr Profil

  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss mit Weiterbildung in PR, Corporate Communications oder Public Affairs/Lobbying
  • Ausgewiesene Fachkenntnisse in Public Affairs/Lobbying, Content & Issue Management und Projektleitungserfahrung
  • Fundierte Kenntnissen der politischen Prozesse
  • sind eine menschlich und fachlich überzeugende Persönlichkeit mit hohen Sozialkompetenzen
  • Ihre ausgezeichneten konzeptionellen und redaktionellen Fähigkeiten, Ihre rasche Auffassungsgabe und vernetztes Denken zeichnen Sie aus
  • Sie haben ausgezeichnete mündliche und schriftliche Sprachkenntnisse in Deutsch oder Französisch (C2) mit sehr guten Kenntnissen der jeweils anderen Landessprache (C1/C2). Englisch- und/oder Italienischkenntnisse von Vorteil

Unsere Leistungen

  • Nicht alltägliche, eigenständige und spannende Aufgaben
  • Sinnhaftigkeit der Arbeit

Ihr Weg zu uns

Wir freuen uns auf Ihre online Bewerbung, die Sie bitte bis späteststens am 21. Dezember 2018  zuhanden Frau Doris Goldschmid senden. Aufgrund der Feiertage wird das Bewerbungsverfahren erst im Januar 2019 fortgesetzt.
Ähnliche Stellenanzeigen um der Schweiz
Lade...