Sozialpädagogin (m/w/d) im Bereich Ambulanten Flexiblen Hilfen

Der SOS-Kinderdorf e.V.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Im SOS-Kinderdorf Nürnberg mit Außenstellen in Fürth und Erlangen bieten wir Unterstützung für mehr als 650 Kinder und Jugendliche. Unser Ansatz ist es, die Einzigartigkeit der jungen Menschen zu sehen, sie auf ihrem Weg zu begleiten und zu fördern. Unsere Angebote umfassen ambulante und stationäre Hilfen zur Erziehung, Kindertagesstätten, den Pflegekinderdienst sowie die Qualifizierung und Ausbildung für junge Menschen. Übergreifend entwickeln wir kontinuierlich die Qualität unserer Angebote weiter. Wenn Ihnen Anerkennung, Wirksamkeit und positive Resonanz im Beruf wichtig sind und Sie einer erfüllenden beruflichen Tätigkeit nachgehen wollen, ist dieses Stellenangebot interessant für Sie.

Für unseren Standort in Erlangen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Sozialpädagogin (m/w/d) im Bereich der Ambulanten Flexiblen Hilfen
in unbefristeter Anstellung, Teilzeit (30-35 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

Mit unserem Angebot der Ambulanten Flexiblen Hilfen wenden wir uns an Kinder, Jugendliche und deren Eltern in herausfordernden Lebenssituationen und Erziehungsfragen. Wir begleiten, unterstützen und beraten Familien, um gemeinsam mit allen Beteiligten passende Lösungen zu entwickeln. Dabei orientieren wir uns stets an den jeweiligen Ressourcen, dem Sozialraum und den individuellen Bedürfnissen aller Beteiligten.
  • Im Rahmen der Sozialpädagogischen Familienhilfe (§31 SGB VIII) begleiten, beraten und unterstützen Sie Kinder, Jugendliche und deren Eltern bei allen Sorgen, Fragen und Problemen in ihrem Alltag 
  • Sie beraten und unterstützen Eltern in ihrer Erziehungstätigkeit
  • Im Rahmen von Erziehungsbeistandschaften (§30 SGB VIII) sind Sie direkte Bezugsperson für die Kinder und Jugendlichen und stärken sie darin, individuelle Lösungsstrategien und eine gute schulische bzw. berufliche Perspektive zu schaffen
  • Sie begleiten junge Menschen und Familien in Krisensituationen und bieten Ihnen dabei passende Hilfestellungen
  • Sie wirken an der Erziehungs- und Hilfeplanung mit und sind verantwortlich für die Berichterstellung zur Vorbereitung von Hilfeplangesprächen

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über ein Hochschulstudium der Sozialpädagogik oder eine vergleichbare pädagogische Qualifikation
  • Sie konnten bereits Berufserfahrung im Bereich der sozialpädagogischen Familienhilfe bzw. der Jugendhilfe sammeln
  • Sie verfügen über einen respektvollen, beteiligungsorientierten und umsichtigen Umgang mit einem guten Blick für familiäre Ressourcen 
  • Sie zeichnen sich durch eine kommunikationsstarke, empathische, strukturierte und 
    zielorientierte Arbeitsweise aus 
  • Sie haben Spaß an lebendiger Teamarbeit und sehen flexible Arbeitszeiten auch als
    Chance
  • Sie besitzen einen Führerschein der  Klasse B und  haben idealerweise auch einen eigenen PKW 

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt
  • ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit
  • bis zu 500 EUR pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV
  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub 
  • freie Tage am 24.12 und 31.12.
  • regelmäßige Teamevents 

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung 
  • regelmäßige Supervision
  • profitieren Sie von unserer Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Monika Olbrysch
Telefon: +49 (911) 51966 - 0
E-Mail: kd-nuernberg@sos-kinderdorf.de
SOS-Kinderdorf Nürnberg - Kinder-, Jugend- und Berufshilfe I Klingenhofstraße 6 | 90411 Nürnberg

Ähnliche Stellenanzeigen um Erlangen im Bundesland Bayern
Lade...