Sachgebietsleiter Energie-Portfoliomanagement (m/w/d)

Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser.

Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen.

In unserem Bereich Energiebezug und -handel bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position:

Sachgebietsleiter Energie-Portfoliomanagement (m/w/d)

Als Sachgebietsleiter Energie-Portfoliomanagement (m/w/d) gewährleisten Sie die Abwicklung der Energielieferung an Vertriebskunden und Energiepartner sowie den Datenaustausch mit Netzbetreibern und weiteren Marktpartnern unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen des liberalisierten Strom- und Gasmarktes. Gemeinsam mit Ihrem Team übernehmen Sie die Analyse und Bewertung der Vertriebs- und Erzeugungsportfolien sowie die Entwicklung und Umsetzung von Absatz- und Beschaffungsstrategien für Strom, Gas und Brennstoffe gemäß (Risiko-)Vorgaben in Zusammenarbeit mit den Händlern und Analysten.

Diese Herausforderungen warten auf Sie:

  • Weiterentwicklung des Portfoliomanagements, z.B. durch Konzeption und Umsetzung geeigneter Buchstrukturen unter Berücksichtigung von Anforderungen aus anderen Organisationsbereichen (Finanzen, Risikomanagement)
  • Weiterentwicklung der Erzeugungsoptimierung - Optimierungsmöglichkeiten, Mengenübergaben, Handlungsoptionen
  • Sicherstellen des effizienten und sachgemäßen Managements des Energieportfolios unter Berücksichtigung rechtlicher Vorgaben sowie Risikoaspekten, u.a. effiziente und wirtschaftliche Bedarfsermittlung und Strukturierung im Hinblick auf alle benötigten Produkte und Übergabe an die Energiebeschaffung
  • Implementierung und kontinuierliche Weiterentwicklung einer neuen Systematik sowie der entsprechenden Prozesse zur Ermittlung von Risikoaufschlägen (in Abstimmung mit betroffenen Organisationsbereichen)
  • Mitarbeit bei der Anforderungsdefinition und Auswahl von Dienstleistern, Steuerung von Dienstleistern und Gewährleistung der vertraglichen Rahmenbedingungen
  • Weiterentwicklung der Price Forward Curves sowie Weiterentwicklung von Grundsatzthemen im Pricing        

Das sollten Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Energiewirtschaft in den Bereichen Portfoliomanagement, Beschaffung oder Handel
  • Umfassende Führungserfahrung
  • Kenntnisse in Mathematischen Optimierungsmodellen und Programmierung
  • Erfahrungen mit Datenbanken
  • Kenntnisse im Energie-Portfoliomanagement 
  • Erfahrungen mit Portfoliomanagement-Systemen       
  • Kenntnisse im Bilanzkreis- und Fahrplanmanagement und den gesetzlichen Regelungen
  • Hohe Leistungsmotivation sowie zielorientierte und analytische Arbeitsweise
  • Teamplayer mit hoher Flexibilität hinsichtlich der zu bearbeitenden Themenstellungen sowie ausgeprägter Kommunikations- und Präsentationsstärke
Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg.

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen.

 
Ihre Ansprechpartnerin
Andrea Paxmann
Ähnliche Stellenanzeigen um Frankfurt
Lade...