Referent (m/w/d) (Konzern-) Rechnungswesen

Der Bereich Corporate Accounting bestehend aus den Abteilungen ,,General Ledger Germany" und "Group Accounting" ist verantwortlich für die Erstellung von Abschlüssen nach IFRS, HGB und Steuerrecht für die Heidelberger Druckmaschinen AG und deutscher Tochtergesellschaften sowie der Konzernabschlüsse der Heidelberg-Gruppe nach IFRS. In einem internationalen Umfeld arbeiten Sie eng mit anderen Abteilungen zusammen und unterstützen deutsche und ausländische Tochtergesellschaften bei der Einhaltung der handelsrechtlichen und internationalen Rechnungslegungspflichten. Die Mitarbeit/Durchführung von interessanten (Sonder-) Projekten, die Bearbeitung von Ad-hoc Anfragen sowie das Erstellen von Entscheidungsvorlagen runden diese anspruchsvolle Arbeitsaufgabe ab.
 
Ihre Aufgaben:
  • Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach IFRS, HGB und Steuerrecht von deutschen Tochtergesellschaften der Heidelberger Druckmaschinen AG inklusive Erstellung der Anhänge
  • Erstellung von Konzernabschlüssen nach IFRS inklusive der Durchführung der Konsolidierungsmaßnahmen und der Erstellung des Konzernanhangs
  • Eigenverantwortliche Betreuung ausgewählter Bilanzierungsthemen (IFRS und HGB)
  • Unterstützung der Tochtergesellschaften bei der Einhaltung der handelsrechtlichen und internationalen Rechnungslegungspflichten
  • Verantwortung für die laufende Optimierung des Abschlusserstellungsprozesses
  • Weiterentwicklung des internen Kontrollsystems (IKS)
  • Mitarbeit an interessanten Sonderprojekten im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung der Heidelberger Druckmaschinen AG
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer
 
Unsere Anforderungen:
  • Überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium der Betriebswirtschaftslehre oder eines vergleichbaren Studiengangs (Uni/FH/DH)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem international ausgerichteten Unternehmen oder in einer Wirtschaftsprüfungs- oder Steuerberatungsgesellschaft (gerne im Advisory)
  • Idealerweise Erfahrung im Management des Hauptbuches
  • Sorgfältiger, strukturierter und selbstständiger Arbeitsstil mit hohem Qualitätsanspruch, hohes Maß an Engagement und Leistungsbereitschaft sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Gute Kenntnisse im Bereich IFRS/HGB/StR verbunden mit der Motivation zur selbständigen Weiterbildung
  • Gute EDV-Kenntnisse in MS-Office und wünschenswert in SAP/R3-Modulen (Schwerpunkt FI und CO)
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit sowie gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
 
Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen.

 
Heidelberger Druckmaschinen AG
Human Resources HR-B2, Achim Lang, Tel. 06222/82-67918

Weitere Informationen finden Sie auf  www.heidelberg.com/karriere


Ähnliche Stellenanzeigen um Wiesloch im Bundesland Baden-Württemberg
Lade...