Rechtsreferendar (m/w)/ Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)

Trainee

210

Infront Germany mit Hauptsitz in Frankfurt/Main ist ein renommierter Vermarkter von Sportrechten in Deutschland und blickt auf eine mittlerweile 30-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Bis heute verzeichnet die Tochtergesellschaft der Infront Sports & Media AG jährlich konstantes Wachstum und arbeitet mit zahlreichen Top-Vereinen und Verbänden im deutschen Sport-Business zusammen.

Neben der nationalen und internationalen Rechtevermarktung für die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft und den DFB-Pokal, liegt das Kerngeschäft im professionellen deutschen Vereinsfußball. Aktuell ist Infront aktiv an der Vermarktung von 14 Vereinen der Bundesliga bis Regionalliga beteiligt u.a. beim 1. FC Köln, SV Werder Bremen, 1. FSV Mainz 05, SC Freiburg und Fortuna Düsseldorf. Über den Fußball hinaus ist Infront Germany überdies Marketingpartner des beliebten Mainova Frankfurt Marathon und der Deutschen Basketball-Liga (easyCredit BBL).

Kernaufgabe der Infront Germany ist dabei die Vermarktung kommerzieller Rechte für seine Partner, einschliesslich Haupt- und Trikotsponsorships, Ausrüsterpartnerschaften, Naming-Rights, (Event-)Sponsoringpakete, (Event-)Stadionwerbung, Hospitalityservices und digitale Sponsoringpakete.


Der Unternehmenserfolg ist eng mit dem Engagement und den Fähigkeiten der Mitarbeiter/-innen verbunden. Zur Unterstützung der Rechtsabteilung in der Zentrale in Frankfurt suchen wir nach Vereinbarung eine/n engagierte/n
 

Rechtsreferendar (m/w)/ Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung und Überarbeitung von Verträgen im Zusammenhang mit der Vermarktung der kommerziellen Rechte
  • Begleitung der Einführung eines Vertragsmanagementsystems
  • Bearbeitung und Beantwortung diverser Fragestellungen mit rechtlichem Bezug (vorwiegend Vertrags- und Medienrecht, IP-Recht, Compliance und Datenschutz)
  • Unterstützung des Legal Counsel bei der Betreuung der jeweiligen Rechtehalter
  • Mitwirkung bei der Entwicklung zukunftsorientierter Systeme für die Rechtsabteilung

Ihr Profil:

Sie haben das 1. juristische Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen. Idealerweise haben Sie erste Berufserfahrung in einem internationalen Unternehmen oder einer Anwaltskanzlei erworben. Vorkenntnisse im Bereich »Sportrecht« sind wünschenswert, werden jedoch nicht erwartet. Ihr Kommunikationsvermögen und Ihr Verhandlungsgeschick befähigen Sie, eigenständig und souverän zu kommunizieren. Den versierten Umgang mit MS Office, insbesondere Powerpoint sowie fließendes Deutsch und insbesondere Englisch (idealerweise belegt mit Auslandserfahrung) setzen wir für die Position voraus. Sie haben Lust, eine motivierte Abteilung mit Enthusiasmus und Tatkraft zu unterstützen.

Wir bieten:

  • Arbeiten im Umfeld des Profisports
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einer dynamischen Branche
  • Die Chance sich in einem wachsenden Unternehmen und motvierten Abteilung einzubringen und Eigenverantwortung zu übernehmen
  • Teamorientiertes Betriebsklima, flache Hierarchien sowie kurze Entscheidungswege
  • Eine für Rechtsreferendare/wissenschaftliche Mitarbeiter leistungsgerechte Vergütung
     
Wollen Sie gemeinsam mit uns innovative Akzente in der Sportbranche setzen? Verbinden Sie Ihre Leidenschaft für Sport mit einer erfüllenden Karriere und werden ein Teil der Infront Gruppe mit ihren professionellen und engagierten Mitarbeitern. Starten Sie hier mit Ihrer Online Bewerbung und senden uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
Ähnliche Stellenanzeigen um Frankfurt im Bundesland Hessen
Lade...