MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden - wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Die Asklepios Klinik St. Georg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt (w/m/d) für die Strahlentherapie

für den Arbeitgeber Asklepios Klinik St. Georg am Standort Hamburg
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

Die Asklepios Klinik St. Georg ist das älteste Krankenhaus der Hansestadt Hamburg - wir verbinden soziale Tradition mit medizinischem Fortschritt. Als Krankenhaus der Maximalversorgung mit 691 Betten hat die Klinik mit den medizinischen Zentren und Fachabteilungen als Spezialanbieter von Hochleistungsmedizin eine überregionale Bedeutung. Jährlich lassen sich rund 30.000 Patienten stationär und 50.000 Patienten ambulant in der Asklepios Klinik St. Georg behandeln.

Ihr Aufgabengebiet

  • Die Behandlung ambulanter und stationärer Tumorpatienten im Rahmen kurativer Radio(chemo)therapien und palliativer Therapiekonzepte
  • Schwerpunkte: Kopf-Hals-Tumore, Gastrointestinale und gynäkologische Tumore, Mammaakarzinome, primäre und sekundäre Hirntumore
  • Aus- und Weiterbildung der Ärzte in Weiterbildung
  • Beteiligung an Projekten/ Führung laufender Projekte (z.B. Etablierung der Ganzkörperbestrahlung); Etablierung innovativer Therapiekonzepte (z.B. intrakavitäre und interstitielle Brachytherapie, IORT)
  • Teilnahme an Tumorkonferenzen intern und extern

Ihr Profil

  • abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt für Strahlentherapie
  • volle Fachkunde nach StrSchV (Tele- und Brachytherapie)
  • Engagement, Organisationsvermögen, Teamfähigkeit und Offenheit für innovative, interdisziplinäre und sektorenübergreifende Versorgungskonzepte
  • eine abgeschlossene Promotion ist wünschenswert

Wir bieten

  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet 
  • Entwicklungsmöglichkeit für eine Sektionsleitung (z.B. Stereotaxie, Brachytherapie)
  • ein junges, aufgeschlossenes und leistungsfähiges Team von Ärzten und Medizinphysikexperten
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit intern und extern
  • Teilnahme an Studien
  • drei baugleiche Linearbeschleuniger (ELEKTA Synergy mit XVI)
  • Planungssysteme: MOSAIQ, Monaco 5 (ELEKTA), BrachyVision (Varian), Oncentra Brachy (ELEKTA)
  • moderne Strahlentherapie-Techniken: IMRT/ IGRT/ VMAT/ SGRT, Stereotaxie, Brachytherapie
  • neu installierte large bore 4D-CT (Fa. Philips) und CRad-Oberflächenpositionierungssystem
  • interne und externe Fortbildungen
  • Etablierung einer digitale Akte 2020 (MOSAIQ)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Ähnliche Stellenanzeigen um Hamburg
Lade...