Wirtschaftlich wachsen, stetig Prozesse verbessern und gleichzeitig einen gesellschaftlichen Beitrag leisten? Das geht!  

Dr. Ausbüttel ist ein stark wachsendes, zukunftsorientiertes Familienunternehmen in der MedTech-Branche. Als Hersteller von Medizinprodukten mit den Schwerpunkten Wundversorgung und Okklusionstherapie leisten wir einen wichtigen Beitrag dazu, Wunden bezahlbar zu heilen. 

Mit den Produkten und Services der Marken Piratoplast® und DRACO® unterstützen wir als Partner im Gesundheitswesen die Arbeit medizinischer Fachkräfte und verbessern gemeinsam mit ihnen die Lebensqualität von Patienten. 

Ihre Aufgaben

  • Die Unternehmensprozesse signifikant und kundenorientiert verbessern und für weiteres Wachstum skalierbar machen. 
  • Als Impulsgeber und Berater für Prozessverbesserungen den Bereichen Marketing, F&E, HR und der allgemeinen Verwaltung zur Seite stehen.  
  • Das Prozess- und Qualitätsmanagement als gelebtes System weiterentwickeln und dabei gute Lösungen für das Spannungsverhältnis zwischen Regulatorik und Effizienz umsetzen.  
  • Die strategische und partnerschaftliche Weiterentwicklung unserer Supply Chain vorantreiben. 
  • Die operative Führung der Auftragsabwicklung übernehmen: integriertes Supply Chain Management, inkl. Produktionssteuerung, Beschaffung und Logistik, Qualitätsmanagement/-sicherung und Kundenservice in enger Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Leitungskräften. 
  • Die Rolle des Qualitätsmanagementbeauftragten (QMB) nach ISO 13485 wahrnehmen.  
  • Direktes Reporting an die Geschäftsleitung. 

Das bringen Sie mit

  • Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung sowie 5 Jahre Führungserfahrung (idealerweise auch von Leitungskräften). 
  • Langjährige praktische Erfahrung mit Prozessoptimierungen und anspruchsvollen regulatorischen Anforderungen, z. B. in der Medizintechnik.  
  • Leidenschaft, Kompetenz und nachgewiesene Erfolge bei Prozessverbesserungen.  
  • Teamplayer als Grundhaltung und Durchsetzungskompetenz, wo notwendig, ist Teil Ihres Führungsverständnisses gepaart mit Eigeninitiative, Krisenresilienz sowie Umsetzungs- und Lösungsorientierung.  
  • Ausgewiesene Projektmanagementkompetenz.

Das können Sie von uns erwarten

  • Perspektive: Wir sind ein stark wachsendes, inhabergeführtes Familienunternehmen in der MedTech-Branche mit guten Zukunftsaussichten.  
  • Purpose: Wir wollen helfen, Wunden bezahlbar zu heilen sowie vielfältiges soziales Engagement in die Wertschöpfung (Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen) zu integrieren und zu ermöglichen. 
  • Commitment: Gesellschafter und Leitungskräfte arbeiten auf Basis langfristiger Strategien, mit ausgeprägter Bereitschaft zu Veränderungen und signifikanten, zukunftsorientierten Investitionen sowie starker Kundennähe und Kundenorientierung. Kurzfristige Gewinnmaximierung spielt keine Rolle bei uns: "built to last" statt "built to flip".  
  • Gestaltungsspielraum: Starke Eigenverantwortung mit einem motivierten Leitungsteam und einem guten Netzwerk an Geschäftspartnern, Beratern und Hochschulen in einer guten Arbeitsumgebung.  
  • Strukturiertes Onboarding, Mentoring, Coaching und Fortbildung zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung.  

Persönlichkeit ist uns wichtig

Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie positiv eingestellt, selbstreflektiert und resilient sind, in stressigen Zeiten die Ruhe bewahren und über sich selbst lachen können. 
 
Erzählen Sie uns etwas über sich als Person: Was ist Ihnen wichtig und was ist für Sie nicht akzeptabel? 
 
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Arbeitsproben unter Angabe Ihrer Brutto-Gehaltsvorstellung, des nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Wechselmotivation zu Händen Stephan Kohorst (Geschäftsführender Gesellschafter) über unser Jobportal oder per E-Mail an jobs@drausbuettel.de. 
Ähnliche Stellenanzeigen um Dortmund im Bundesland Nordrhein-Westfalen
Lade...