In der Unternehmenssparte Maintenance & Operations suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:

Facility Manager (m/w/d) für den hamburger hafen

Die Hamburg Port Authority


Die Hamburg Port Authority (HPA) ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen für den Hamburger Hafen. Mit ca. 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgt die HPA für die land- und wasserseitige Infrastruktur und entwickelt den Hamburger Hafen strategisch nach unternehmerischen Gesichtspunkten erfolgreich weiter. Der dynamische Wettbewerb im weltweiten Seeverkehr stellt das Hafenmanagement vor eine Fülle neuer Herausforderungen.

Die Funktion der Einheit Anlagenmanagement Immobilien und Flächen liegt in der Gewährleistung der Rechtssicherheit der Gebäude und Flächen, der Verfügbarkeit der technischen Gebäudeausrüstung, sowie in der technischen, betrieblichen und wirtschaftlichen Weiterentwicklung der Anlagen und Objekte. Hierzu berät und prüft das Anlagenmanagement die rund 2.500 Rechtsvorschriften und technischen Regelwerke hinsichtlich deren Einhaltung für den rechtssicheren Betrieb und der erforderlichen nachweisenden Dokumentation.

Welche Aufgaben erwarten Sie?


  • Übernahme technischer Managementaufgaben unter Beteiligung und Koordinierung mehrerer Gewerke über das eigene Fachgebiet hinaus
  • Koordination von Arbeits-, Brand- und Umweltschutz und das Führen der geforderten Kataster
  • Sicherstellung der Risikoanalyse, sicherheitstechnische Bewertung, Gefährdungsbeurteilung sowie Brandschutzkonzepte
  • Umsetzung von Betreiberpflichten und Sicherstellung der Rechtskonformität für übertragene Betreiberpflichten
  • Anpassungen und Umsetzungen der Instandhaltungsstrategie
  • Verantwortung für die Qualitätssicherung und für die Koordination der Instandhaltung von Gebäuden, den technischen Anlagen und der Außenanlagen sowie innere und äußere Bewirtschaftung der Flächen
  • Erster Ansprechpartner für alle Fragen zur Gebäudenutzung und Sicherstellung der Kundenzufriedenheit
  • Verantwortlich für die Einhaltung und Kontrolle der Asset-/KST-spezifischen Budgets und Zuarbeit bei jährlichen Wirtschaftsplänen
  • Unterstützung der Equipment Aufnahme- und Objektdokumentation

Was erwarten wir von Ihnen?


  • Abgeschlossenes technisches (Hochschul-)Studium im Bereich Facility Management, Bauingenieurwesen, Versorgungstechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Immobilienspezifische Zusatzqualifikation wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der TGA für Gewerbeimmobilien und umfassende Erfahrung im Facility Management, insbesondere in der Betriebsführung und der Projektsteuerung
  • Fundierte Kenntnisse in Regelwerken wie GEFMA, VDMA, AMEV, Baurecht, sowie der VOL/VOB, HOIA mit den einschlägigen Vergabevorschriften
  • Sicherer Umgang mit Themen des Arbeitsschutzes und Unfallverhütungsvorschriften  
  • MS-Office Kenntnisse und branchenspezifischer Software wie ERP- bzw. CAFM
  • Kundenorientierung und Qualitätsverständnis sowie Kostenbewusstsein
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

Die Eingruppierung erfolgt nach dem TV-AVH / TVÜ-AVH in die Entgeltgruppe 10.

Was wir Ihnen bieten


Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf

Bei uns soll jeder die Chance haben, sich beruflich zu verwirklichen, auch neben Familie und privaten Interessen, z.B. durch flexible Arbeitszeitmodelle. Grundsätzlich sind alle Funktionen geeignet für eine Teilzeitbeschäftigung.

Gesundheitsmanagement

Gesunde und motivierte Beschäftigte sind uns wichtig. Daher hat die HPA ein betriebliches Gesundheitsmanagement eingeführt. Das beinhaltet alle gesundheitsbezogenen Themen, von gesunder Führung bis hin zu Vergünstigungen bei vielen Sport- und Fitnessanbietern.

Sicherheit und Kollegialität

Das Arbeitsklima ist geprägt von einem kollegialen Miteinander sowie einem sozialen und interessierten Arbeitgeber.

Transparente Vergütung

Wir sind dem Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg angeschlossen. Link zum Tarifvertrag

Unsere Unternehmenskultur


Die Vielfalt der Beschäftigten ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur. Wir fördern daher auch aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Daher fordern wir explizit Frauen auf, sich zu bewerben.

Lernen Sie uns kennen und lassen Sie sich überzeugen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihr Kontakt:
 
Hamburg Port Authority
Nadine Mikolasch
Tel.: +4940428472276
Ähnliche Stellenanzeigen um Hamburg
Lade...