Als 100% Tochter der Stadtwerke Osnabrück AG sind wir für den Betrieb und die Bewirtschaftung der örtlichen Netze und Anlagen zur Ver- und Entsorgung mit Elektrizität, Gas Wasser, Beleuchtung, Telekommunikation, Nah- und Fernwärme und Entwässerung einschließlich aller zugehörigen Aufgaben und Dienstleistungen zuständig. Unsere Mitarbeiter sichern unseren Erfolg im Wettbewerb.

Für unsere Organisationseinheit ,,Netzwirtschaft" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten, motivierten und qualifizierten

Fachkoordinator Netzwirtschaft (m/w/d)

Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Einheit Netzwirtschaft.

Ihre Aufgaben:

  • Einführung, Sicherstellung und Anpassung der notwendigen Prozesse unter Berücksichtigung der gesetzlichen und strategischen Vorgaben v. a. hinsichtlich IT-gestützter Prozesse
  • Fachliche Beratung der internen Fachkräfte
  • Monitoring und Umsetzung der gesetzlichen und strategischen Vorgaben
  • Abstimmung mit externen Dienstleistern
  • Fachliche Sicherstellung der Durchführung von Lieferantenwechsel- und Marktkommunikationsprozessen in den Bereichen Strom und Gas nach den gesetzlichen Vorgaben durch die BNetzA (Schwerpunkt LW und MaKo)
  • Monitoring des elektronischen Datenaustausches
  • Fachliche Sicherstellung der Durchführung von Netznutzungsentgeltabrechnungen für SLP und RLM inkl. der Abwicklung des Mahnwesens (Schwerpunkt Abrechnung und Forderungsmanagement)
  • Fachliche Sicherstellung der Durchführung von Abrechnung von Einspeiseanlagen nach EEG und KWKG
  • Weiterentwicklung der vorhandenen IT-Systeme inkl. der Erstellung von Pflichten- und Lastenheften sowie der Abstimmung mit den Systemhäusern und den internen Entscheidern im Rahmen des Anforderungs-managements ,,Billing 4 us"
  • Planung, Einführung, Monitoring und Weiterentwicklung von vorhandenen und neuen IT-Systemen und Prozessen
  • Durchführung von Projekten und Sonderaufgaben
  • Benannter Sachkundiger gemäß DVGW G685 (Schwerpunkt Abrechnung und Forderungsmanagement)
  • Testmanager für Formatumstellungen und Begleitung von notwendigen Programmupdates
  • Zusammenarbeit mit der zentralen IT-Abteilung
 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium in der Energiewirtschaft, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Kenntnisse der Prozesse in der Netzwirtschaft sowie mehrjährige Berufserfahrung in der Netzwirtschaft oder alternativ im Bereich operative IT-Anwendungen für die Netzwirtschaft
  • Fundierte Software-Kenntnisse in den Bereichen SAP BW, SAP ISU, MS Office und im Umgang mit Datenbanken
  • Projektleitungserfahrung in der Energiewirtschaft
  • Analytische Fähigkeiten, konzeptionelles Denken und eine sehr gute Auffassungsgabe
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie ein überzeugendes Auftreten
  • Eine sehr gute Selbstorganisation sowie ausgeprägtes unternehmerisches Denken
 

Wir bieten:

Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) und richtet sich nach der mitgebrachten Qualifikation und den beruflichen Erfahrungen.
 

Sind Sie interessiert?

Dann bewerben Sie sich über unser Jobportal! Für Rückfragen steht Ihnen Anna Rolfes (Tel.: 0541 2002-2531) gerne zur Verfügung.
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ähnliche Stellenanzeigen um Osnabrück im Bundesland Niedersachsen
Lade...