Ausbildungsplätze zur Köchin/zum Koch

Mehr über das studierendenWERK BERLIN...
Zum Ausbildungsbeginn im September 2018 vergeben wir

Ausbildungsplätze
zur Köchin/zum Koch

  • Sie wünschen sich eine abwechslungsreiche Ausbildung bei der Sie lernen, wie verschiedene Nahrungsmittel mit Unterstützung von modernster Küchentechnik verarbeitet werden?
  • Sie freuen sich darauf, beim veganen Kochen, beim Front Cooking oder beim Zubereiten internationaler Speisen mitzuarbeiten?
  • Sie haben einen Mittleren Schulabschluss und erste gastronomische Erfahrung während eines Praktikums erworben?
  • Sie wollen die gesetzlichen Regelungen in der Gastronomie praktisch anwenden?
  • Sie möchten unsere Teams in den Mensen mit Ihrer Kochleidenschaft unterstützen?
  • Sie überzeugen durch gute Schulnoten, keine unentschuldigten Fehlzeiten und eine ausgeprägte Lernbereitschaft?
 
Erfüllen Sie dieses Profil? - Dann bewerben Sie sich jetzt ONLINE!
Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir eine praxisnahe und abwechslungsreiche Ausbildung, bei der Sie von Beginn an im Tagesgeschäft mitarbeiten. Bei einem guten Ausbildungsabschluss können wir Ihnen einen Anschlussvertrag von mindestens einem halben Jahr anbieten. Hierfür bereiten Sie unsere fachkundigen Praxisanleiter*innen vor und bieten Ihnen intensive Unterstützung bei den Prüfungsvorbereitungen an. Sie erhalten 29 Tage Urlaub im Jahr und sind tariflich abgesichert.
Tarifvertrag für Auszubildende: 1. Lehrjahr 918,26 EUR | Vollzeit und Teilzeit | Kennziffer: 24/18 | Bewerbungsfrist bis einschließlich: 05.07.2018 | fachlicher Ansprechpartner: Thomas-Arne Jarocki
www.stw.berlin/karriere
Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen, da wir eine Erhöhung des Mitarbeiterinnenanteils in diesem Bereich anstreben.
Wir bieten die Kochausbildung auch interessierten Beschäftigten des studierendenWERKs an. Diese Ausbildung können Sie unter gewissen Voraussetzungen auch in Teilzeit absolvieren.
 
Ähnliche Stellenanzeigen um Berlin
Lade...