Als innovativer Finanzdienstleister hat es sich die Consorsbank zur Aufgabe gemacht, für maximale Freiheit im Online-Banking zu sorgen. Das spüren nicht nur unsere Kunden, sondern auch unsere Mitarbeiter. Haben Sie Lust, von Anfang an eigenverantwortlich zu arbeiten?
Wollen Sie Ihre Ideen in einem motivierten Team verwirklichen? Dann gestalten Sie mit uns die Zukunft der Finanzwelt:

 

Zur Ergänzung unseres Bereiches Operational Permanent Control suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Nürnberg in Voll- oder Teilzeit einen

Analyst Permanent Control/Operational Risk (w/m)

Das Aufgabenspektrum eines Analyst Permanent Control/Operational Risk umfasst:

  • Ent- bzw. Weiterentwicklung und Durchführung der Risk-Cartography als Basis der Messung der inhärenten Prozessrisiken des Unternehmens sowie Ableitung, Betreuung und Pflege notwendiger Maßnahmen zum Risikomanagement
  • Bedarfsgerechte Ermittlung, Definition und regelmäßige Pflege bzw. Überarbeitung von 2nd-Level-Kontrollen und Verfolgung der Maßnahmen zur Risikominimierung
  • Eigenverantwortliche Durchführung und Ergebnisbewertung der 2nd-Level-Kontrollen sowie gegenseitige Vertretung im Team
  • Analyse von Konzernvorgaben hinsichtlich ihrer Umsetzung und Abstimmung sowie nachfolgend entsprechende Implementierung
  • Pflege und Bewertung gemeldeter Risiken und Schadensfällen sowohl in der lokalen Risikodatenbank als auch in der BNPP Datenbank für operationelle Risiken sowie deren follow up
  • Kritische Überprüfung von Outsourcing-Projekten, insbesondere für Prozessrisiken. Durchführung von 2nd-Level-Kontrollen zum Outsourcing Management.
  • Management des Nachfolgeprozesses von Revisionsprüfungen (Reco follow-up), regelmäßiger Austausch mit den Verantwortlichen aus den Fachbereichen (Reco-Inhaber) über die Umsetzungsmaßnahmen und -planung sowie Beratung bei der Erstellung von Maßnahmen zur Risikominimierung
  • Eigenverantwortliche Bewertung und Entscheidung der Umsetzungsaktivitäten und anschließende Klärung bzw. Schließungsvereinbarung mit der Konzernrevision
  • Unterstützung, Koordination und Beratung bei Entscheidungsvorlagen in den verantwortlichen Gremien
  • Koordination des Validierungsprozesses für Neuprodukte im Rahmen der der Konzernvorgaben sowie Follow Up (NAC/TAC-Process)

Der Tätigkeitenschwerpunkt der ausgeschriebenen Stelle umfasst zunächst die Koordination des NAC/TAC Prozess und die Durchführung sowie Ergebnisbewertung von 2nd-Level-Kontrollen. Weitere Tätigkeiten aus dem o.g. Aufgabenspektrum können später hinzukommen.

Ihr Profil:

  • Wirtschaftswissenschaftliches Studium oder erfolgreich abgeschlossene Bankausbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung im Bankbereich. Entsprechende Zusatzqualifikation (z.B. Bankfachwirt) wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Analytisches ganzheitliches Denkvermögen
  • Strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Unternehmerisches sowie bereichsübergreifendes Denken und Handeln
  • Kommunikationsstärke 

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Position
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein innovatives, zukunftssicheres Arbeitsumfeld
  • Mitarbeit in einem engagierten und sympathischen Team
  • Ein attraktives Gehaltsmodell
Stellenanzeigen in der Kategorie Finanzen & Controlling oder der Branche Banken, Versicherung, Finanzen in Nürnberg im Bundesland Bayern finden.

Ähnliche Jobs